Kopfzeile

Inhalt

Covid-19

Coronavirus / SARS-CoV2

Hier finden Sie aktuelle Informationen betreffend das Coronavirus.

Die Schulen, Betreuungsbetriebe und Angebote in Illnau-Effretikon richten ihre Entscheide zum Coronavirus SARS-CoV2 auf die Vorgaben des Bundesrates, der kantonalen Behörden und der Stadt Illnau-Effretikon aus.

Aktuelle und Offizielle Informationen:
Kampagne des Bundesamtes für Gesundheit
www.bag.admin.ch
www.bi.zh.ch/corona

Allgemeines

Schutzkonzept

Die Schutz- und Hygienemassnahmen sind soweit als möglich umzusetzen.

Das nachstehende Schutzkonzept wurde per 1. Januar 2022 den neuen Gegebenheiten angepasst.

Schutzkonzept Schulen Illnau-Effretikon

Verhaltensregeln

So schützen wir uns in den Schulen, in der Betreuung und Musikschule

20220101_MB_aktuelle Massnahmen

 

Elterninformationen

25.01.2022

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich hat am 25. Januar 2022 die Schulen informiert, dass die
repetitiven Schul-Tests ab nächster Woche sistiert werden. Die Testlabors sind an die Kapazitätsgrenzen
gekommen. An den Schulen finden bis auf weiteres keine Tests mehr statt.

Elternbrief alle Schulstufen

21.01.2022

Der Regierungsrat hat die aktuellen Schutzmassnahmen bis zum 27. Februar 2022 verlängert.
Die Verbreitung des Corona Virus soll verlangsamt werden, damit ein möglichst uneingeschränkter
Schulbetrieb möglich ist. Zudem wird die Gesundheit der Schüler/innen sowie der Lehrpersonen geschützt und
verhindert, dass viele Lehrpersonen gleichzeitig erkranken.

Elternbrief Kindergarten
Elternbrief Primar und Sekundarschule

13.01.2022

Die Schule macht aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation weiter mit freiwilligen Pool-Tests.

Elternbrief Kindergarten
Elternbrief Primar
Elternbrief Sekundarschule

09.12.2021

Ausgeweitete Maskentragpflicht nach den Weihnachtsferien:
Um nach den Weihnachtsferien den Schulbetrieb möglichst sicher starten zu können, wird die Maskentragpflicht befristet ab dem 3. Januar 2022 auch auf Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Primarschulklassen ausgeweitet. Ab der 4. Klasse der Primarstufe gilt die Maskentragpflicht bereits seit dem 1. Dezember. Diese Massnahmen sind bis zum 24. Januar 2022 befristet.

Elternbrief 1.-3. Primar

08.12.2021

Wir starten die Weihnachtsferien 2021 mit sehr hohen Fallzahlen. Wir Schulen fürchten, dass durch Kontakte
über die Festtage noch mehr Ansteckungen erfolgen und sich das Virus im Januar in den Schulen
weiterverbreiten kann. Mit unseren Schultests leisten wir seit einigen Wochen einen aufwändigen aber lohnenswerten Beitrag, um Übertragungsketten zu unterbrechen.

Elternbrief alle Schulstufen

30.11.2021

Besonders bei Kindern und Jugendlichen steigen die Fallzahlen stark an. In den Wintermonaten und über die
Weihnachtstage ist mit einem weiteren Anstieg zu rechnen. Der Regierungsrat des Kantons Zürich hat deshalb
die Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie im Bildungsbereich angepasst. Ab
dem 1. Dezember gilt eine generelle Maskentragepflicht ab der 4. Primarklasse. Eine Befreiung von der
Maskenpflicht ist nicht möglich.

Elternbrief Kindergarten
Elternbrief Primar
Elternbrief Sekundarschule
Schutzkonzept ab 1. Dezember 2021

21.10.2021

Nach den Sommerferien hatten wir in den Schulen Illnau-Effretikon seit Beginn der Pandemie im Februar 2020 die höchste Anzahl positiv getesteter Kinder und Jugendlicher. Die Fälle haben insbesondere ältere Primarschüler/innen und die Sekundarschüler/innen betroffen.
Die Unsicherheit bei einem Teil der Eltern, Kinder, Jugendlichen und Lehrpersonen war gross. Gleichzeitig wurden Familiensysteme, Lehrpersonen, Schulleitungen und Verwaltung übermässig belastet.

Elternbrief 4.-6. Primar und Sekundarschule
Formular Einverständniserklärung Covid-19 Test

18.08.2021

Die epidemiologische Lage ist aktuell besonders unsicher (steigende Fallzahlen, Ferienrückkehrer, Deltavariante). Zudem können sich Kindergarten- und Primarschulkinder noch nicht impfen und auf der Sekundarstufe sind erst wenige Schüler/innen vollständig geimpft. Um Ansteckungen zu verhindern, Ansteckungsketten zu unterbrechen und Präsenzunterricht und schulergänzende Betreuung aufrecht zu erhalten, empfiehlt die Bildungsdirektion dringend repetitive Tests an Schulen.

Elternbrief alle Schulstufen

28.06.2021

Der Bund hat per 28. Juni 2021 neue Lockerungen beschlossen, welche der Schule mehr Freiheiten geben. Für Schülerinnen und Schüler gilt nur noch Maskenempfehlung. Die Lehrpersonen und Schulmitarbeitenden tragen Maske, wenn der Abstand von 1.5 m nicht eingehalten werden kann.

Elternbrief alle Schulstufen

04.06.2021

Aufgrund eines Rekursfalls hat das Vewaltungsgericht des Kantons Zürich die Aufhebung des Maskentragpflicht für die 4.-6. Primarklasse vefügt. Das Maskentragen in den 4.-6. Primarklassen ist ab sofort eine Empfehlung. Ohne Masken gelten die Quarantänebestimmungen bei nahem Kontakt ohne Schutzmassnahme.

31.05.2021

Gemäss Verfügung der Bildungsdirektion wird ab 31. Mai 2021 die Maskenpflicht draussen für alle Personen auf den Schulanlagen aufgehoben. Zudem dürfen individuelle Schulbesuche auf Voranmeldung, kleinere Schulanlässe und Klassenlager mit speziellem Konzept durchgeführt werden. 

Elternbrief Kindergarten und Primar
Elternbrief Sekundarschule

11.03.2021

Gemäss Verfügung der Bildungsdirektion dürfen ab Montag, 15. März wieder klassenübergreifende Angebote wie freiwilliger Schulsport, Kurse in heimatlicher Sprache und Kultur, Freifächer und Kurse der Sekundarstufe stattfinden. Auch Elterngespräche können im persönlichen Kontakt geführt werden. Die Maskenpflicht ab 4. Primarklasse und in altersgemischten Gruppen in den Schulhäusern und auf den Schulanlagen bleibt bestehen.
Elternbrief Kindergarten und Primar
Elternbrief Sekundarschule

25.01.2021
Die Bildungsdirektion hat verfügt, dass ab Montag, 25. Januar bis vorerst Freitag, 26. Februar 2021 generelle Maskenpflicht ab 4. Primarklasse gilt. Für diesen Zeitraum können Kinder des Kindergartens und der Primarschule unter Erlass der Elternbeiträge von der Betreuung abgemeldet werden, um die Umsetzung der Schutzmassnahmen in den altersgemischten Gruppen zu erleichtern. Die Elternbeiträge werden für die drei Schulwochen erlassen.
Elternbrief Kindergarten und Primar
Hinweise zur Maskenpflicht